Liebe Eltern,

Kinder sind das Wertvollste, das uns anvertraut wird. Schon in jungen Jahren wird der Grundstein für die Gesundheit im Erwachsenenalter gelegt!

Spezielle Beratungsinhalte für Eltern von Kindern im Säuglings- und Kleinkindalter:

  • Fütterstörungen
  • „Von der Milch zum Brei“, vom Brei zur Familienkost
  • Ernährung in den ersten drei Lebensjahren
  • Vorbeugung von Allergien
  • Meidung von Allergenen (z.B. Kuhmilch, Ei, Weizen, Soja, Fisch, Erdnuss etc.)

Weitere mögliche Beratungsthemen für Eltern von Kindern und Jugendlichen:

  • Lebensmittelunverträglichkeiten (wie Milchzuckerunverträglichkeit, Fruchtzuckerunverträglichkeit, Lebensmittelallergien)
  • Magen- und Darmerkrankungen (wie chronische Bauchschmerzen, chronische Verstopfung, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Glutenintoleranz)
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Erkrankungen der Lunge (wie Asthma bronchiale, Mukoviszidose)
  • Stoffwechselerkrankungen (wie Diabetes mellitus Typ I und Typ II, Störungen des Fettstoffwechsels)
  • Neurologische Erkrankungen (wie Migräne, ADHS)
  • Fehl- und Mangelernährung (Übergewicht, Untergewicht, Mangel/Überschuss an Mikronährstoffen)