Sehr geehrte Ärztin, sehr geehrter Arzt,

eine nachhaltige Umstellung der Ernährungsweise ist oftmals die zentrale Voraussetzung für eine Besserung von Patientenbeschwerden oder zumindest ein wichtiger Therapiebaustein auf dem Weg dorthin.

Mein Angebot ergänzt Ihre fachärztlichen Leistungen im Sinne einer interdisziplinären Patientenversorgung und wird von den Krankenkassen bezuschusst.

Die Vorteile für Sie:
  • Umfassendere und zielgerichtetere Betreuung Ihrer Patienten, höhere Therapieerfolge
  • Zusätzliche Informationen durch ausführliche Anamnese
  • Bei unklaren Beschwerden: Hilfestellung bei der Diagnosefindung
  • Bei Allergien: Hilfestellung bei der Diagnosesicherung
  • Beratungsprotokolle
  • Unterstützende Therapiemaßnahme zur oder statt Medikation
  • Steigerung der Patientenzufriedenheit und Compliance
  • Festigung der Patientenbindung

Eine Zuweisung Ihrerseits belastet nicht Ihre Arznei- und Heilmittelvereinbarung!

Gern führe ich in Ihrer Praxis auch Einzel- oder Gruppenberatungen von Patienten durch oder informiere in einem Vortrag über die Themen, die ihre Patienten besonders interessieren könnten.

In Kinderarztpraxen z.B.
  • Ernährung in der Schwangerschaft
  • Ernährung im ersten Lebensjahr bzw. in den ersten drei Lebensjahren
  • Allergieprävention aktuell
  • „Darf man Kinder auf Diät setzen?“  
Denkbare Themen für Hausarzt- und Facharztpraxen wären aber auch z.B.
  • Cholesterinarme Ernährung – wo bitte bleibt da der Spaß am Essen?“
  • „Gewicht reduzieren: Nach der Diät ist vor der Diät, oder geht das auch anders?“ etc.

Bei Interesse sende ich Ihnen Patientenunterlagen, Flyer, Visitenkarten und Zuweisungsformulare zu und stelle mich auch gern persönlich bei Ihnen vor.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen!